VERLAGSPORTRAIT

Der LTC Media Verlag Group mit Sitz in Frankfurt am Main wurde im Jahr 2002 gegründet. Heute ist der Verlag einer der größten Medienhäusern in Deutschland, der sich vor allem an die russischsprachige Bevölkerung richtet

MARKETING UND MEDIENVERMARKTUNG

LTC Media Verlag Group ist auch als Marketingorganisation sowie Vermarkter unterschiedlicher russischsprachigen Medienkanäle in Deutschland und in der ganzen Welt tätig.

RUSSISCHE MEDIEN MADE IN GERMANY

LTC MEDIA VERLAG GROUP

Die russischsprachige Zielgruppe zählt in Deutschland zum heutigen Tag weit über 3,5 Millionen Personen. Die russischsprachige Bevölkerung Deutschlands umfasst Migranten aus Russland, der Ukraine, Kasachstan und anderen Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion. Zu dieser Bevölkerungsgruppe zählen auch russische Juden, Greencard-Inhaber sowie Personen, die sich auch aus anderen Gründen in Deutschland aufhalten so wie Studenten, Geschäftsreisende, Messebesucher oder Touristen

Unsere Publikationen „Neue Zeiten“ sowie „Blesk“ sind im freien Verkauf erhältlich. Das MagazinNeue Zeiten“ wird zusätzlich an allen wichtigsten Treffpunkten der russischsprachigen Bevölkerung rund um Frankfurt am Main (in Umkreis von 150 km) kostenlos ausgelegt. Die Zeitung „Karriere“ ist kostenfrei als Abo sowie an allen wichtigsten Treffpunkten der russischsprachigen Bevölkerung deutschlandweit erhältlich. Unser Fachmagazin „Russkij Voyage“ wird an alle Unternehmen der Reise- und Tourismusbrache direkt und kostenfrei versandt.

 

UNSERE MEDIEN

Gründe, warum Sie Ihre Werbekampagnen bei uns schalten sollten

die Reichweite unserer Publikationen
liegt weit über dem landesüblichen Durchschnitt. Eine russische Familie zählt durchschnittlich 4-5 Personen somit wird eine Zeitungsausgabe von mehreren Personen gelesen. 4 – 5 Leser pro Exemplar erhöhen den Beachtungswert von Anzeigen deutlich

dank unseren Werbemöglichkeiten
genießen Sie die Vorteile von Ethno-Marketing indem Sie Marktnischen nutzen

die russischen Medien berücksichtigen
Mentalität der Zielgruppe, ihre Wertschätzungen und Lebenserwartungen sowie die geschichtlichen und kulturellen Hintergründe und vieles mehr

Sie profilieren sich
gegenüber Ihren Mitbewerbern und nutzen Synergieeffekte